Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal
  • Besuchen Sie auch unser Facebook Profil

Suchergebnisse

29 Ergebnisse gefunden, Seite 1 von 3

Schuppenflechte – Lexikon
Alles zum Thema Schuppenflechte finden Sie auf vitanet.de in diesem Lexikon: Lesen Sie alles von ACE-Hemmer über Angina pectoris über Kortison bis Zytokine.
Schuppenflechte – Formen
Die Schuppenflechte tritt in Schüben auf. Die verschiedenen Formen sind die häufige Psoriasis vulgaris, Psoriasis inversa, bei der die Herde in Körperfalten liegen, Psoriasis arthropathica, bei der
Schuppenflechte – Adressen/Links
Psoriasis Selbsthilfe Arbeitsgemeinschaft e.V. Psoriasis-Netz Schmitzweg 64 13437 Berlin Telefon: 030 / 61 28 30 90 Fax: 030 / 61 28 30 91 E-Mail: info@psoriasis-netz.de Internet: www.psoriasis-netz.de PSO aktuell Der Ratgeber bei Schuppenflechte Online-Repräsentation der Zeitschrift K.i.M Info-Service GmbH Bgm.-Tochtermann-Straße 16 86637 Wertingen Telefon: 08272 / 48 85 Fax: 08272 / 48 16 E-Mail: info@psoaktuell.com Internet: www.psoaktuell.com PSO-online Die nützlichen Seiten für Betroffene und an Schuppenflechte Interessierte Online-Repräsentation der Zeitschrift K.i.M Info-Service GmbH Bgm.-Tochtermann-Straße 16 86637 Wertingen Telefon: 08272 / 48 85 Fax: 08272 / 48 16 E-Mail: info@pso-online.de Internet: www.pso-online.de Deutscher Psoriasis Bund e.V. Seewartenstraße 10 20459 Hamburg Telefon: 040 / 22 33 99 0 Fax: 040 / 22 33 99 22 E-Mail: info@psoriasis-bund.de Internet: www.psoriasis-bund.de Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie e.V. Bergstraße 1 69120 Heidelberg E-Mail: dr.herbst@adk-online.org Internet: www.adk-online.org
Schuppenflechte – Symptome
Patienten mit der häufigsten Form von Schuppenflechte, Psoriasis vulgaris, zeigen typische Hautveränderungen, die Psoriasis-Plaques: rote Flecken, die mit trockenen, silbrig-glänzenden Schuppen
Schuppenflechte – Ursachen
Schuppenflechte ist zum Teil erblich bedingt. Vor allem bei schweren Formen der Psoriasis gelten die Gene als Ursache. Auslöser können zum Beispiel das Klima, psychische und physische Belastungen
Schuppenflechte – Behandlung, Symptome & Rat
Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine chronische Hauterkrankung, die in vielen Fällen mit Gelenkbeschwerden einhergeht. Ursache ist eine Immunreaktion.
Schuppenflechte – Therapie/Ernährung
Bei Schuppenflechte kann eine gesunde Lebensweise mit der richtigen Ernährung, viel Bewegung und Entspannung neuen Schüben vorbeugen. Wichtig ist, Auslöser wie übermäßigen Alkoholkonsum, Rauchen
Psoriasis (Schuppenflechte)
Eine nicht ansteckende Hautkrankheit. Sie äußert sich durch bis zu apfelgroße stark schuppende Hautstellen, die häufig an den Knien, Ellenbogen und der Kopfhaut auftreten. Die Schuppenflechte ist
Schuppenflechte (Psoriasis)
Genetisch bedingte, nicht ansteckende, durch verschiedene Faktoren ausgelöste Hautkrankheit. Kennzeichen sind Entzündung der Lederhaut, Verdickung, Schuppung und erheblich gesteigerte Zellteilung
Schuppenflechte – Selbsthilfe
Neben Medikamenten helfen weitere Maßnahmen, das Hautbild bei Schuppenflechte zu verbessern. Dazu gehört in erster Linie eine spezielle Hautpflege: Zahlreiche Inhaltsstoffe in Kosmetika sind für Psoriasis-Patienten nicht geeignet, bestimmte Pflegepräparate können dagegen förderlich sein. Die richtige Ernährung spielt ebenso eine Rolle: Es gibt zwar keine spezielle Psoriasis-Diätempfehlung, allerdings gelten die üblichen Ernährungsrichtlinien für Menschen mit Schuppenflechte in besonderem Maße. Vor allem Genussmittel können das Hautbild verschlechtern – bestimmte Mineralstoffe es jedoch positiv beeinflussen. Psychotherapie kann helfen Auch psychische Belastungen wirken sich meist auf die Erkrankung aus: In vielen Fällen verschlechtert sich das Hautbild dadurch. Außerdem können die sichtbaren Hautveränderungen wiederum selbst die Psyche belasten. Eine psychologische Therapie, die Stress abbaut und die Einstellung zur Krankheit verändert, kann daher positiv wirken. In Selbsthilfegruppen können sich Betroffene untereinander austauschen und Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung erfahren. Psoriasis-Patienten benötigen außerdem oft Hilfe und Informationen. Bei auf Schuppenflechte spezialisierten Ansprechpartnern können Sie sich umfassend über die Krankheiten und ihre Folgen beraten lassen.